Traditionsbahn Radebeul - Tradition bewahren, Erlebnisse schaffen, Freude erfahren

Entlang der Lößnitzgrundbahn ist der gemeinnützige Verein Traditionsbahn Radebeul bereits seit vier Jahrzehnten zur Erhaltung des sächsischen Schmalspurbahnerbes aktiv und ist somit der dienstälteste Museumsbahn-Verein Sachsens. Der beliebte Radebeuler Traditionszug im Stil der Königlich Sächsischen Staatseisenbahnen (K.Sächs.Sts.E.B.) wird vom Verein gepflegt und regelmäßig zu Sonderfahrten entlang der idyllischen Strecke eingesetzt.

Vereinsgeschichte

Vereinsgeschichte »

Zeittafel

Zeittafel »

Satzung

Satzung »

Beitragsordnung

Beitragsordnung »

Postanschrift:
 
Postfach 10 02 01, 01436 Radebeul
 
Geschäftsstelle:
 

Lößnitzgrundstraße 46-48, 01445 Radebeul

 

Öffnungszeiten:

Montag: geschlossen

Dienstag: 9-18 Uhr

Mittwoch: geschlossen

Donnerstag: 9-13 Uhr

Freitag: 8-12 Uhr

oder nach vorheriger Vereinbarung.

 
Telefon:
 
(0351)  7969 6277
(Bitte beachten Sie, dass wir i.d.R. außerhalb der Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle telefonisch nicht erreichbar sind!)
 
Fax:
 
(0351) 7969 6274
 
eMail:
 
verein@trr.de
 
Bankverbindung:
 
Konto 3 000 025 099 bei Sparkasse Meißen, BLZ 850 550 00
IBAN: DE11 8505 5000 3000 0250 99
BIC: SOLADES1MEI
 
Im Falle einer Spende unter Verwendungszweck bitte angeben: Spende (ggfs. für ..., Quittung erwünscht). Für die Zusendung der Spendenquittung zur steuerlichen Absetzbarkeit benötigen wir Ihre vollständige Anschrift, die Sie uns bitte gesondert mitteilen.
 
Vorstand:
 
Dipl.-Ing. Roland Ende, Erster Vorsitzender
Rainer Fischer, Zweiter Vorsitzender und Schatzmeister
Dipl.-Ing. (FH) René Leder, Dritter Vorsitzender und Verantwortlicher für die Ressorts Mitgliederbetreuung und Technik
Dipl.-Ing. (FH) Andreas Jaeckel, Verantwortlicher für das Ressort Ausgestaltung Traditionsbetrieb
Lukas Kuntzsch, Verantwortlicher für die Ressorts Marketing / Öffentlichkeitsarbeit und Souvenirverkauf
Dipl.-Ing. Christoph Walther, Verantwortlicher für das Ressort Sonderprojekte
 
Revisionskommission:
 
Jürgen Medak, Leiter
Dipl.-Ing. Claus Schuchardt
Rainer Fiedler
 
Betriebsleitung des EVU:
 
Dipl.-Ing. (FH) Heiko Prautzsch, Eisenbahnbetriebsleiter
Dipl.-Ing. Roland Ende, 1. Stellv. Eisenbahnbetriebsleiter
Kay-Torsten Zimmermann, 2. Stellv. Eisenbahnbetriebsleiter
Ing. Hans-Thomas Reichelt, Stellv. Eisenbahnbetriebsleiter
 
Vereinszeitung (Depesche):
 
Dipl.-Ing. (FH) Andreas Jaeckel, verantwortlicher Redakteur
Fabian Kalkbrenner, redaktioneller Mitarbeiter
 
Mitglieder:
 
per 4. November 2017: 97 Mitglieder und 9 institutionelle Mitglieder
Unser Verein sucht stets an einer Mitarbeit oder Förderung interessierte Eisenbahnfreunde mit einem Mindestalter von 14 Jahren.
 
Unser Verein ist unter der Nummer VR 10729 im Register des Amtsgerichtes Dresden eingetragen. Nach Bescheid des Finanzamtes Dresden vom 21. Juli 1998 ist unser Verein als gemeinnützige Körperschaft anerkannt. Durch Mitgliedschaft in der Berufsgenossenschaft für Straßen-, U- und Eisenbahnen sind unsere Mitglieder bei ihrer Tätigkeit versichert. Für Schäden gegenüber Dritten während der Veranstaltungen des Vereins besteht eine Betriebs- und Vereinshaftpflichtversicherung.