Datenschutzhinweis und Webanalyse

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz).

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.“ (Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de)

Sehr geehrte Fahrgäste und Besucher,

die EU-Datenschutz-Grundverordnung DSGVO verpflichtet uns, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck wie Daten von Ihnen erheben, speichern oder weiterleiten und welche Rechte Sie dabei haben.

Die Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung liegt im Sinne der DSGVO bei der Traditionsbahn Radebeul e.V., Lößnitzgrundstraße 46/48, 01445 Radebeul, Tel. 351 79696277, eMail verein@trr.de. Auf Grund unserer Vereinsstruktur sind wir nicht verpflichtet, einen internen Datenschutzbeauftragten zu benennen. Der Umgang mit personenbezogenen Daten ist durch interne Regelungen festgelegt und der zugriffsberechtigte Personenkreis begrenzt und eingewiesen.

Personenbezogene Daten unserer Fahrgäste und Besucher werden von uns nur erfasst und gespeichert, wenn diese zur Abwicklung eines Bestell- und Versandvorganges eines unserer Angebote erforderlich sind und dabei der Erfassung und Speicherung ausdrücklich zugestimmt wird. Dies geschieht insbesondere bei elektronisch ausgelösten Bestellungen von Fahrkarten und Waren aus unserem Souvenirangebot, die vom Besteller z. B. durch Banküberweisung bezahlt und von uns auf dem Postwege zugeschickt werden. Die Fahrgäste haben die Möglichkeit, Fahrkarten für öffentliche Traditionsfahrten ohne Preisgabe von personenbezogenen Daten direkt in unserer Geschäftsstelle bzw. direkt am Zug zu erwerben oder bei Angabe nur ihres Namens für den Direktkauf bis zu einem bestimmten Termin (in der Regel bis 30 min vor Abfahrt des Zuges) zu reservieren und bar zu bezahlen. Beim Verkauf von Fahrkarten oder Waren ohne Vorbestellung an den Zügen erfolgt keinerlei Erfassung von persönlichen Daten, allerdings kann von uns in diesem Falle auch keine Verkaufsgarantie gegeben werden.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für die Abwicklung der o. g. Vorgänge. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht. Auch werden diese Daten nicht durch uns selbst für die Zusendung unverlangter Werbung oder Nachrichten genutzt.

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie dies für die Abwicklung der o. g. Geschäftsvorgänge erforderlich bzw. wie dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Die Bestell- und Versanddaten werden spätestens nach Abschluss und Prüfung des jeweiligen Rechnungsjahres gelöscht. Die in unserer elektronischen Buchhaltung gespeicherten Daten von Finanzaktionen (z. B. Banküberweisungen) müssen nach gesetzlichen Vorgaben mindestens zehn Jahre aufbewahrt und zugänglich gehalten werden. Im Einzelfall können sich andere vorgeschriebene Aufbewahrungsfristen ergeben.

Sie haben das Recht, von uns Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten zu erhalten und die Berichtigung falscher oder nicht mehr aktueller Daten zu verlangen. Sofern die o. g. Fristen dem nicht entgegenstehen, steht Ihnen das Recht auf Löschung Ihrer personengebundenen Daten zu, insbesondere wenn ein Geschäftsvorgang nicht zu Stande kommt oder diesem von Ihnen vor Abschluss rechtswirksam widersprochen wird. Sie haben darüber hinaus das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie auf Datenübertragbarkeit. Sie haben außerdem das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns nicht rechtmäßig erfolgt.

Fotografische Aufnahmen, die bei unseren öffentlichen Traditionsfahrten entstehen, können im Sinne der DSVGO und des KUG als bildliche Darstellung von Versammlungen und Aufzügen angesehen werden, für die grundsätzlich keine Einwilligung abgebildeter Personen für die Anfertigung und die Veröffentlichung erforderlich ist. Das gilt insbesondere dann, wenn unsere Fahrgäste nur als „Beiwerk“ für das Hauptmotiv „Eisenbahn“ angesehen werden können sowie für ausschließlich für private Zwecke angefertigte Aufnahmen. Die Verwendung von fotografischen Aufnahmen mit Fahrgästen als bestimmendes Bildmotiv für werbende oder gewerbliche Zwecke durch uns lassen wir uns im Voraus von Ihnen bestätigen. Die erteilte Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für eine zukünftige Nutzung widerrufen.

Für Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.