Traditionsfahrt Details

Karl-May-Festtage im Lößnitzgrund

-

(c) www.trr.de

Sonderfahrplan, Pendelverkehr in den Lößnitzgrund

 

Im Lößnitzgrund finden die Karl-May-Festtage statt. Dazu fährt die Traditionsbahn in Zusammenarbeit mit der SDG Lößnitzgrundbahn zusätzliche Pendelzüge nach einem Sonderfahrplan von Radebeul Ost in das Festgelände, das sich zwischen den Haltepunkten Weißes Roß und Lößnitzgrund befindet. Weitere Informationen zum Programm und den Stationen im Veranstaltungsgelände finden Sie direkt auf den Webseiten zum Karl-May-Fest.

 

» Den vollständigen Sonderfahrplan für das gesamte Wochenende finden Sie hier.

 

Die Eintrittskarten zum Festgelände berechtigen an diesem Wochenende zur einmaligen Fahrt in den Traditionszügen zwischen Radebeul Ost und Hp Lößnitzgrund. Eine Eintrittskartenvorbestellung ist über unsere Homepage leider nicht möglich. Leider können wir an diesem Wochenende auch keine Reservierungen annehmen, da keine Sitzplatzgarantie gegeben werden kann.

 

» Einige Impressionen aus dem Jahr 2019 finden Sie hier.

Zum Einsatz kommen voraussichtlich die VI K 99 713 der SDG Lößnitzgrundbahn und eine der beiden grünen IV K Nr. 132 oder Nr. 176 der Königlich Sächsischen Staatseisenbahnen vor einem gemischten Zug mit Wagen aus verschiedenen Epochen Sächsischer Schmalspurbahn-Geschichte.

Zurück