Traditionsfahrt Details

Schmalspurbahn-Festival auf der Lößnitzgrundbahn

-

Sonderfahrplan, SDG-Tarif

 

Anlässlich des 133. Streckengeburtstages veranstalten SDG, VVO und Traditionsbahn Radebeul e.V. gemeinsam das 13. Schmalspurbahn-Festival auf der Lößnitzgrundbahn.

 

Auch in diesem Jahr sind Familien und Dampflokfans gleichermaßen auf einen Besuch beim Lößnitzdackel eingeladen. Es wird rund um den Bahnhof Moritzburg wieder ein buntes Programm mit Musik, Unterhaltung und tollen Bastel- und Spielideen zu erleben geben. Im Bf Radebeul Ost sind u.a. Draisinen- und Skl-Mitfahrten möglich. Weiterhin wird ein umfangreicher Sonderzugverkehr / Mehrzugbetrieb die Lößnitzgrundbahn beleben, wo unter anderem auch der Sächsische Traditionszug als PmG (Personenzug mit Güterbeförderung) mit historischem Ladegut zum Einsatz kommt. Auch die auf die Lößnitzgrundbahn zurückgekehrte VI K 99 713 wird erstmals wieder zum Einsatz kommen.

 

» Weitere Infos gibt es auch auf den Seiten der SDG Lößnitzgrundbahn.

 

» Den Festival-Flyer inkl. des kompletten Programms finden Sie hier.

 

» Der am Festwochenende gültige Sonderfahrplan ist hier zu finden.

 

Für das Schmalspurbahn-Festival ist eine Fahrkartenvorbestellung über unsere Homepage leider nicht möglich.

 

» Einige Impressionen aus dem letzten Jahr finden Sie hier.

 

» Eine Zusammenstellung interessanter Programmpunkte speziell für Eisenbahn-Fans finden Sie hier.

 

Die frisch hauptuntersuchte VI K 99 713 wird von der SDG Lößnitzgrundbahn bereits am Freitag vor dem Festival für Sonder- und Foto-Fahrten eingesetzt. » Dazu gibt es hier weitere Infos

» und hier den Fahrplan.

Zurück